Mitmachkonzert ‚Singe, Trööte un Trummele‘

Endlich ist es wieder soweit: Karneval steht vor der Tür! In Kooperation mit den Ringelsöckchen e.V. starten wir wieder unser beliebtes Karnevalskonzert.

Am Samstag, den 27.01.2018 ab 18.30 Uhr sind alle sangesfreudigen Jecken und Instrumentalisten wieder herzlich eingeladen zum spontanen musizieren von Mundart- und Karnevalsliedern.

Der Eintritt ist frei!

‚Ze Müffele un ze Süffele‘ kann wieder gerne mitgebracht werden.

3 x Auftakt Alaaf!!!

Kammermusikkurs für Amateure: Bläser und Streicher

Kammermusikkurs

Das Kammerensemble VivazzA bietet einen Kammermusikkurs für Amateure jeden Alters an. Die Teilnehmer sollten rhythmisch sattelfest sein und schon erste Erfahrung im Musizieren in einer Gruppe haben. Das Ziel des Kurses ist, über drei Tage ein Programm zu üben und aufzuführen, in dem Kombinationen von Bläsern und Streichern auftauchen.

Ablauf

Der Ablauf erfolgt im Charakter eines intensiven Probenwochenendes, das mit einem Abschlusskonzert enden wird. Es werden Stücke und Sätze aus wichtigen Werken unterschiedlicher Stilrichtungen gespielt, in Besetzungen von Trio bis Nonett. Dafür wird es eine feste Stimmeinteilung geben. Es wird darauf geachtet, dass in allen Stimmen musikalisch und technisch Interessantes enthalten ist.

Programm:

Freitag: 16.03.2018, ab 18 Uhr

Erstes Kennenlernen und erste Probe.

Samstag: 17.03.2018, ganztägig

Vormittags und nachmittags gibt es jeweils Blöcke mit Proben.

19.30 Uhr: Dozentenkonzert in der St. Katharina Kirche (direkt neben der Musikschule)

Sonntag: 18.03.2018, ganztägig

Vormittags finden Abschlussproben statt.

16.00 Uhr: Abschlusskonzert im Alten Kloster

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Flötenkonzert „The Whistle Blowers“, Sa, 25.11.17, 18.30 Uhr

Im Rahmen unserer 10. Kunst- und MusikTage bei der Auftakt Musikschule in Hürth präsentieren wir Ihnen das internationale Flötenquartett „The Whistle Blowers“.

An der Hochschule für Musik und Tanz in Köln lernten sich die Mitglieder des Quartetts kennen; Jennifer Seubel aus Deutschland, Sally Beck aus Großbritannien, Edwin Reinhart aus den USA und Daniel Cueto aus Peru.

Das Repertoire des Ensembles umfasst eine große Bandbreite verschiedener Musikstilrichtungen. Dargeboten werden die Stücke in unterschiedlichen Flötenkombinationen mit besonderem Augenmerk auf die großen und kleinen Flöten, wie Piccolo- und Bassflöte.

Im Konzert geht die musikalische Reise von der klassischen Musik mit Bizets ‚Carmen‘ und Mendelssohns ‚Sommernachtstraum‘ bis hin zu bekannten Filmsoundtracks.

Zu dieser musikalischen Reise laden wir Sie herzlich ein. Wie immer ist unser Konzert kostenlos.

The Whistle Blowers

Konzert „Saitenfeuer“

Am Samstag, den 25.03.2017 gastiert um 18.30 Uhr das bekannte Duo „Arrabalero“ in der Auftakt Musikschule Alt-Hürth.

Die beiden Musiker Sebastian Reimann und Gerhard Schwarz musizieren schon seit geraumer Zeit in verschiedensten Ensembles und starteten ihr gemeinsames Projekt, weil sie beide ihr Interesse an ursprünglichen Formen des Tango, Valse Musette, Gypsy-Swing, Bluegrass sowie irischer und osteuropäischer Musik verfolgen wollten.

Hierbei entsteht für den Zuhörer Musik voller Spannung und Vielseitigkeit, die die Gabe zur Improvisation voraussetzt. Dabei machen die beiden Musiker mit Geige und Gitarre ihren Namen alle Ehre, bedeutet doch Arrabalero Musik, sich musikalisch unters Volk zu mischen, Vibrationen überspringen zu lassen und filigran oder auch clownesk zu unterhalten.

Ein musikalischer Abend als Gesamtkunstwerk, der auch für Kinder sehr unterhaltend und interessant ist.

Der Eintritt ist frei!