Kammermusikkurs für Amateure: Bläser und Streicher

Kammermusikkurs

Das Kammerensemble VivazzA bietet einen Kammermusikkurs für Amateure jeden Alters an. Die Teilnehmer sollten rhythmisch sattelfest sein und schon erste Erfahrung im Musizieren in einer Gruppe haben. Das Ziel des Kurses ist, über drei Tage ein Programm zu üben und aufzuführen, in dem Kombinationen von Bläsern und Streichern auftauchen.

Ablauf

Der Ablauf erfolgt im Charakter eines intensiven Probenwochenendes, das mit einem Abschlusskonzert enden wird. Es werden Stücke und Sätze aus wichtigen Werken unterschiedlicher Stilrichtungen gespielt, in Besetzungen von Trio bis Nonett. Dafür wird es eine feste Stimmeinteilung geben. Es wird darauf geachtet, dass in allen Stimmen musikalisch und technisch Interessantes enthalten ist.

Programm:

Freitag: 16.03.2018, ab 18 Uhr

Erstes Kennenlernen und erste Probe.

Samstag: 17.03.2018, ganztägig

Vormittags und nachmittags gibt es jeweils Blöcke mit Proben.

19.30 Uhr: Dozentenkonzert in der St. Katharina Kirche (direkt neben der Musikschule)

Sonntag: 18.03.2018, ganztägig

Vormittags finden Abschlussproben statt.

16.00 Uhr: Abschlusskonzert im Alten Kloster

 

Weitere Informationen finden Sie hier.